Patientenverfügung

In der heutigen Gesellschaft sehen sich Ärzte aufgrund der herrschenden Rechtslage immer öfter gezwungen, die medizinischen Möglichkeiten auch am Ende des Lebens maximal auszuschöpfen.

Daher biete ich meinen Patientinnen und Patienten eine ausführliche Beratung über Möglichkeiten und Grenzen der medizinischen und menschlichen Betreuung mittels einer Beachtlichen Patientenverfügung an. Diese ist gesetzlich verankert und zeitlich unbegrenzt bindend. Sie kann jedoch jederzeit vom Patienten selbst widerrufen werden.

Für die Beachtliche Patientenverfügung müssen wir einen Unkostenbeitrag berechnen.